Kosten:

Ohne Interpretation, ohne Beratung   CHF 175 
Mit Interpretation, mit Beratung    CHF 235 

Für die Haarmineralstoffanalyse benötigt es 1-2 Esslöffel Haare. Diese müssen möglichst nahe der Kopfhaut abgeschnitten werden, nicht länger als ca. 5 cm. Sie dürfen nicht gefärbt oder sonst chemisch behandelt worden sein.

Alternativ sind Achsel- oder Schamhaare möglich.